ALSTER BUSINESS CLUB TV-Berichte

Seit 2006 haben zahlreiche TV-und Rundfunksender (ARD, ZDF, RTL, SAT1, SYLT1, NOA4, NDR, Pro7, N-TV, N24(WELT), OK-SH, OK-Kiel, OK-Flensburg, Radio Hamburg, Alster Radio 106.8, RSH, Deutschlandfunk, etc.) wiederkehrend über den ALSTER BUSINESS CLUB berichtet.

Als der Offene Kanal im Jahr 2009 sogar einen kompletten ALSTER BUSINESS CLUB Abend aufzeichnete und in anschließenden Gesprächen ein Kooperationsangebot zu gemeinsamen TV-Aufzeichnungen formuliert wurde, entstand in Folge der Hotspot "A.B.C.-TV". Hier wurden interessierte ALSTER BUSINESS CLUB für TV-Aufzeichnungen vom OK-SH geschult, so dass eigene TV-Produktionen möglich wurden. Mehr dazu finden Sie hier auf der Website zum Hotspot "A.B.C.-TV", die in kürze online geht.

Sehen Sie hier zunächst eine kleine Auswahl bisheriger TV-Aufzeichnungen zum ALSTER BUSINESS CLUB aus den vergangenen Jahren.

Berichte von NOA 4 (Norderstedt on Air)

Minister Peer Steinbrück beim A.B.C.

Der damalige Finanzminister Peer Steinbrück berichtete 2009 im ALSTER BUSINESS CLUB über Steuergerechtigkeit, die Groko, die Finanzkrise (Lehmann) und den Zustand der SPD.  Der ALSTER BUSINESS CLUB Abend fand Im Lindenhof beim HSV statt. Ein Bericht von NOA 4.

Europaminister Döhring

Schleswig-Holsteins Minister für Europa, Arbeit und Justiz, Uwe Döring sprach über "Kreative als Standortvorteil". Dabei führte er die Wichtigkeit der drei "T"´s an (Technologie, Talente und Toleranz), die Kreative anziehen würden. Ergänzend wird noch über die "Fireside Chats" vom A.B.C. von NOA 4 berichtet.

Hanse Belt beim A.B.C.

Der Präses der IHK zu Lübeck stellt den ALSTER BUSINESS CLUB Mitgliedern das Hanse Belt Netzwerk vor, ein Zusammenschluss namhafter Schleswig-Holsteiner Unternehmen und geht auf die europäische Strategie für regionale Unternehmen ein. In den drei Häfen Hamburg, Lübeck und Wismar sieht Jorkisch das Potential der Region. Ein Bericht von Noa 4.

Autobahnanschluss Norderstedt-Mitte

Gegen den BAB-Anschluss Norderstedt Mitte hatte seinerzeit die FDP zusammen mit der SPD und den Grünen gestimmt. Somit kam der geplante Anschluss trotz günstiger Rahmenbedingungen nicht zustande. Ein Thema im ALSTER BUSINESS CLUB. Im Anschluss dokumentierte eine Umfrage von NOA 4, dass die Politiker offenbar erneut gegen den Willen der Bürger und der Wirtschaft entschieden haben.

Landtagswahl: Teaser zum Video

Der OK-SH hatte erstmalig den kompletten Clubabend live mitgeschnitten zum Thema: "Wahlversprechen notariell beurkundet", nach einer Idee unseres A.B.C.-Mitgliedes und Alster Radio-Geschäftsführer Ulrich Bunsmann. ARD, ZDF, RTL, SAT 1, Pro 7, n-tv, N24 (Welt), Deutschlandfunk, NDR Radio, RSH, Alster Radio 106,8, FFN und weitere Sender haben ausführlich berichtet. Aus Urheberrechtsgründen können wir diese Mitschnitte leider hier nicht zeigen. Übrigens hat seit diesem Abend Wolfgang Kubicki im ALSTER BUSINESS CLUB Hausverbot. Er hatte seinerzeit vor laufenden Kameras gelogen und eines unserer Mitglieder standesrechtlich bedroht.

>