Netzwewerk für Unternehmer in Hamburg und Schleswig-Holstein Der Alster Business Club ist das Unternehmernetzwerk für Wirtschaftsförderung in Hamburg, Norderstedt, Kaltenkirchen, Ahrensburg, Lübeck...
.

Stichwortsuche:

ALSTER BUSINESS CLUB

Die Grundidee aus 2006:

Die ursprünglichen Initiatoren des ALSTER BUSINESS CLUB Marina und Jens Kahlsdorf sowie Maren und Leon van den Bergh wollten die wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Metropolregion Hamburg fördern.

Nicht mehr und nicht weniger.

Dabei wollten die Initiatoren den administrativen Aufwand so gering wie möglich halten. Marina und Jens Kahlsdorf sowie Leon van den Bergh mochten kein kommunales Geklüngel und keine Vereinsmeierei. Sie mochten es nicht, wenn sich Vorstände von Vereinen nur mit sich selbst beschäftigen (wer kommt rein in den Vorstand, wer geht raus) und man sich nur damit auseinandersetzen muss, was alles nicht geht. Sie bevorzugten es, zu diskutieren, wie Dinge gangbar gemacht werden und sie bevorzugten es, nicht nur "zu schnacken", sondern auch zu handeln. Deshalb gründeten sie einen Club (und keinen Verein).

"Welcome to the club"

Clubpräsident Jens Kahlsdorf: "Wir wollen kein Geld mit dem Club verdienen! Wir wollen Geld durch den Club verdienen!". Deshalb startete 2006 der ALSTER BUSINESS CLUB mit einer kostenlosen Mitgliedschaft, bis er 2010 mit über 600 Mitgliedern die grösste Wirtschaftsinteressensvertretung in Norderstedt wurde. Ende 2014 zählte der A.B.C. rund 950 Mitgliedsunternehmen und gehörte schon längst zu den bedeutenden Wirtschaftsnetzwerken in Norddeutschland.

Gleichwohl kostet der Betrieb eines so grossen Netzwerkes Zeit und natürlich auch Geld. Neben einer flachen Struktur und dem ehrenamtlichen Engagement des Präsidiums und seiner Mitglieder werden die Kosten nun über im Vergleich extrem günstige Jahresbeiträge, Eintrittsgelder bei den Veranstaltungen sowie Sonderprojekten auf freiwilliger Basis erwirtschaftet.

Seit 2009 können Unternehmer die Aktivitäten des A.B.C. auch durch eine Premium Mitgliedschaft unterstützen. Dadurch wird u.a. auch der Betrieb dieser Website finanziert.

Abgerundet wird das Angebot seit 2012 durch die zusätzlich eingeführten Firmenpartnerschaften, "COMPANY", "COMPANY SILVER" und "COMPANY GOLD", die zum Teil mehrere Premium Mitgliedschaften für Unternehmensmitarbeiter beinhalten und zusätzliche attraktive Marktzugänge zum A.B.C.-Netzwerk für Waren und Dienstleistungen bieten.

Die freiwilligen finanziellen Unterstützungen werden über das Unternehmen des Präsidenten Jens Kahlsdorf, der KAHLSDORF + PARTNER Werbeagentur abgerechnet, somit sind alle Kostenbeteiligungen zwar mehrwertsteuerpflichtig, dadurch aber auch steuerlich voll abzugsfähig.

Anzeige:
Ralph J.Schnaars, COUNSELOR Steuerberatungsgesellschaft Norderstedt

Die aktuelle Philosophie vom ALSTER BUSINESS CLUB als *.pdf als Download


Marketing in Norderstedt:
Das Kind muss einen Namen haben!
Warum ALSTER BUSINESS CLUB?


Ursprünglich hiess der A.B.C. zu Beginn der Veranstaltungen im Jahr 2006 noch "Unternehmerstammtisch". Der Unternehmer-stammtisch beginnt mit dem Buchstaben U!
U ist nicht optimal, wenn man an Register im Internet oder an Telefonbücher denkt. Auch inhaltlich ist der Begriff "Unternehmerstammtisch" als eher suboptimal einzuordnen. Regional sehen sich die Initiatoren der Metropolregion Hamburg zugehörig. Ein verbindendes Element zu Hamburg wäre also wünschenswert. Schleswig-Holstein sollte dabei aber nicht "hinten runterfallen".

Das Ergebnis dieser Überlegungen:
A.B.C.

A.B.C. steht für Alster Business Club.


Anzeige:
Webauftritte, Webdesign Norderstedt bei KAHLSDORF + PARTNER Werbeagentur Hamburg

Warum ALSTER BUSINESS CLUB?

Die Alster entspringt in Schleswig-Holstein, staut sich zentral in Hamburg und fließt in Schleswig-Holstein und Niedersachsen über die Elbe ins Meer Richtung England.

Hamburger Business Club
Die Initiatoren des ALSTER BUSINESS CLUB im Jahre 2006:
Jens Kahlsdorf und Leon van den Bergh

Was will der ALSTER BUSINESS CLUB
aus Hamburg-Norderstedt?

Die Initiatoren wollen die wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Metropolregion Hamburg fördern. Nicht mehr und nicht weniger.

Auch 2015 sind Marina und Jens Kahlsdorf ihrer Philosophie treu geblieben. Über 950 Mitglieder bis Ende 2014 zeigten bereits, dass es dafür eine Nachfrage gibt. Mit seinen Mitgliedern ist der ALSTER BUSINESS CLUB längst über die Grenzen der Metropolregion hinaus gewachsen und zählt zu den bedeutenden Wirtschaftsnetzwerken in Hamburg, Bremen / Niedersachsen, Berlin und gesammt Schleswig-Holstein.


Mutige Unternehmer gehen neue Wege, auch in der Politik

Es klappt nicht immer, aber immer öfter...


ALSTER BUSINESS CLUB PowerPoint als Quicktime Film aus dem Jahr 2006:
Was will der ALSTER BUSINESS CLUB.
Rückblick über dieAktivitäten

Metropolregion Hamburg. Warum will der ALSTER BUSINESS CLUB die wirtschaftliche Zusammenarbeit fördern? Warum hat er so großen Zuspruch? Welche Firmen waren schon damals Mitglied beim A.B.C.?

Schauen Sie sich die Powerpoint Präsentation als Quicktime Film an und erfahren Sie mehr über den ALSTER BUSINESS CLUB.
Klicken Sie einfach auf das Bild rechts und schalten Sie Ihre Lautsprecher ein. ....

ALSTER BUSINESS CLUB PowerPoint Präsentation


Anzeigen:

Next Generation: Web 2.0 mit Filmen auf YouTube
Unternehmernetzwerk Hamburg Schleswig-Holstein

        © 2007 - 2015 KAHLSDORF + PARTNER, Werbeagentur Hamburg