Netzwewerk für Unternehmer in Hamburg und Schleswig-Holstein Der Alster Business Club ist das Unternehmernetzwerk für Wirtschaftsförderung in Hamburg, Norderstedt, Kaltenkirchen, Ahrensburg, Lübeck...
.

Stichwortsuche:

Loading...
(Bitte empfehlen Sie die Seite weiter durch einen Klick auf +1)

Welcome to the club...

Termine 2011, Nachbericht: Hamburg Airport Chef Michael Eggenschwiler beim ALSTER BUSINESS CLUB


64. ALSTER BUSINESS CLUB Abend am 30.06.2011:


Hoher Besuch beim ALSTER BUSINESS CLUB
Flughafenchef Michael Eggenschwiler präsentierte Hamburg Airport

Mit seinen knapp 700 Mitgliedern und über 3.000 Social Media Teilnehmern zählt der Norderstedter ALSTER BUSINESS CLUB zweifellos zu den grossen bedeutenden Wirtschaftsnetzwerken in Norddeutschland. Nach zahlreichen Ministern, Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe, Hamburgs Innensenator Michael Neumann und Ralf Stegner (Fraktionsvorsitzender im Schleswig-Holsteinischen Landtag) empfing der ALSTER BUSINESS CLUB am vergangenen Donnerstag nun den Vorstand der Geschäftsführung von Hamburg Airport, Michael Eggenschwiler, zu seinem monatlich stattfindenden Clubabend im Norderstedter Restaurant Hemingway.

Die Unternehmen am Hamburger Flughafen zählen mit ihren rund 14.000 Angestellten zu den grössten Arbeitgebern der Hamburger Region. 100 Jahre Hamburger Flughafen war das Thema des Abends, denn Michael Eggenschwiler berichtete ein wenig stolz, dass der Flughafen Fuhlsbüttel 1911 von privatwirtschaftlichen Unternehmen gegründet wurde. Es gab viel zu erzählen über die hundertjährige Entwicklung.

Die gut 95 Mitglieder und Besucher waren vom Vortrag begeistert und diskutierten mit Michael Eggenschwiler angeregt die Details. 30.000 Fluggäste werden täglich bei rund 500 Starts und Landungen abgefertigt. Hamburg Airport hätte trotz kontinuierlichem Wachstum noch genügend Kapazitäten zur Expansion. Da der Flughafengesellschaft die Grundstücke in Kaltenkirchen gehören, wäre schon deshalb eine Verlagerung bis auf weiteres kein Thema, selbst wenn manche Wirtschaftsminister in der Vergangenheit dieses thematisiert haben. Zudem wäre eine Verlagerung der Lufthansa Werft mit ihren knapp 9.000 Arbeitsplätzen als grösster Hamburger Arbeitgeber kaum umsetzbar. Eggenschwiler begrüsse daher sehr, dass Wirtschaftsminister Jost de Jager jetzt dem Aufsichtsrat angehöre und so Einblick in das Business Modell von Hamburg Airport erhält.

Die Existenz der Flughäfen Lübeck und Kiel halte Michael Eggenschwiler hingegen für gerechtfertigt. Als Regionalflughäfen bereichern sie die Region und wären eine gute Ergänzung zu Hamburg Airport.

Clubpräsident Jens Kahlsdorf: "Herr Eggenschwiler und ich kennen uns seit Jahren aus den Treffen im IHK Wirtschaftsbeirat und den Terminen der IHK Vollversammlung. Ich freue mich sehr, dass er jetzt als wichtiger Wirtschaftsträger der Region unseren Mitgliedern den Hamburger Flughafen näher gebracht hat."

Hamburg Airport gehört zu 51% der Hansestadt Hamburg und seit dem Verkauf der Schleswig-Holsteinischen Anteile zu 49% HOCHTIEF. Durch die Übernahme HOCHTIEF´s durch einen spanischen Baukonzern stehe nun der 49%ige Anteil zur Disposition, da die Gesellschaft, in der sich die Flughafenbeteiligungen div. Flughäfen befinden, jetzt veräussert werden sollen. Man bereite sich demzufolge auf einen neuen Investor vor, allerdings sei durch den 51%igen Hamburger Anteil nicht mit einem Strategiewechsel zu rechnen. Hamburg Airport hatte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 230 Mio Euro und konnte dabei einen Reingewinn von ca. 48 Mio Euro erwirtschaften. Das nachbarschaftliche Verhältnis zu Norderstedt sei sehr positiv geprägt, der Hamburger Flughafen beobachte die Entwicklung des Norderstedter Gewerbegebietes Nordport sehr interessiert.

Der ALSTER BUSINESS CLUB will die wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Region fördern. Mit seinen knapp 700 Mitgliedsunternehmen steht das Wirtschaftsnetzwerk in Summe für rund 16,7 Mrd. Euro Umsatz, ca. 11.000 versicherungspflichtige Arbeitsplätze. Die A.B.C.-Mitgliedsbetriebe haben einen kumulierten Wareneinkauf von ca. 7,1 Mrd Euro und zahlen rund 6,4 Mrd. Euro Steuern allein in Deutschland (Quelle: ALSTER BUSINESS CLUB Magazin "essentials", Ausgabe 2011/01).







Er ist der Vorstand der Geschäftsführung von Hamburg Airport. Michael Eggenschwiler referierte im ALSTER BUSINESS CLUB

Deutschlands dienstältester Flughafen feiert seinen Geburtstag im gesamten Jahr 2011. Vorstand der Geschäftsführung Michael Eggenschwiler zu Gast beim ALSTER BUSINESS CLUB.

Am 10. Januar 2011 ist der Hamburger Flughafen 100 Jahre alt geworden. Damit ist er einer der ältesten Verkehrsflughäfen weltweit und der dienstälteste Flughafen in Deutschland, der sich noch immer an seinem Gründungsstandort befindet.

Wo vor 100 Jahren eine Zeppelinhalle stand, befinden sich heute zwei hochmoderne Terminals und die Airport Plaza. Wo vor 100 Jahren Schafe weideten, treten heute rund 35.600 Passagiere pro Tag ihre Reise an. Hamburg Airport – einst vor den Toren der Stadt gebaut – ist heute Norddeutschlands größter internationaler Flughafen, Wirtschaftsmotor und wichtiger Arbeitgeber für Hamburg und seine Metropolregion.

Eigene Website zum Jubiläum
Mehr über den Hamburger Flughafen und seine aufregende Vergangenheit sind auf einer eigenen Jubiläums-Website zu finden: www.100-jahre-hamburg-airport.de. Auf der Internetseite können die Nutzer ihre Geschichten zum Hamburger Flughafen online stellen und Bildmaterial hochladen. Auch eine ausführliche Broschüre mit dem Titel „100 Jahre Hamburg Airport – Geschichte und Geschichten“, die reich bebildert ist und in der viele Zeitzeugen zu Wort kommen, ist auf der Website zu finden. Die Homepage bietet zudem ausführliche Informationen über die 100-jährige Geschichte, Fotostrecken, einen Film aus den 1950er Jahren sowie Details zu den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr.





Autohaus Wessel, Mitglied im ALSTER BUSINESS CLUB


Werbung:


Anzeigen:Autohaus Wessel, Mitglied im ALSTER BUSINESS CLUB

Einen Überblick der bisherigen Veranstaltungen und Talkshows finden Sie ab sofort hier:

Die bisherigen events im ALSTER BUSINESS CLUB


Folgende Unternehmen unterstützen den ALSTER BUSINESS CLUB:

Unternehmernetzwerk Hamburg Schleswig-Holstein

        © 2007 - 2011 KAHLSDORF + PARTNER, Werbeagentur Hamburg