Netzwewerk für Unternehmer in Hamburg und Schleswig-Holstein Der Alster Business Club ist das Unternehmernetzwerk für Wirtschaftsförderung in Hamburg, Norderstedt, Kaltenkirchen, Ahrensburg, Lübeck...
.

Stichwortsuche:

ALSTER BUSINESS CLUB essentials:

Die Infos vom ALSTER BUSINESS CLUB als Magazin


Neue Ausgabe geplant
für August 2015. Anzeigen- und Redaktionsschluss:
30.05.2015

Anzeigenauftrag
Laden Sie hier den Anzeigenauftrag als *.pdf

Einfach downloaden, ausdrucken,
ausfüllen und faxen.

ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 12/2014, Umfang: 80 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen



ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 8/2013, Umfang: 80 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen



ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 7/2013, Umfang: 80 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen



ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 6/2012, Umfang: 64 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen



ALSTER BUSINESS CLUB "essentials" (Preview),
Ausgabe 5/2011, Umfang: 60 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen


ALSTER BUSINESS CLUB Magazin essentials

ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 4/2010, Umfang: 60 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen


ALSTER BUSINESS CLUB Magazin essentials

ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 3/2010, Umfang 56 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen.

essentials, Das Magazin vom ALSTER BUSINESS CLUB, Ausgabe 3/2010

ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 2/2009, Umfang 48 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen.

ALSTER BUSINESS CLUB essentials 2008

ALSTER BUSINESS CLUB "essentials",
Ausgabe 1/2008, Umfang: 24 Seiten
Klicken Sie das Bild an, um das Magazin als *.pdf Download zu sehen.

ALSTER BUSINESS CLUB essentials 2008

Lesen Sie die "ALSTER BUSINESS CLUB essentials" in gedruckter Form

Immer mehr A.B.C.-Mitglieder wünschten sich neben den Sonderseiten in Wochenblättern und der ALSTER BUSINESS CLUB Website eine eigene gedruckte Zeitung, um über alle Neuigkeiten informiert zu werden, aber auch, um über Anzeigen und redaktionelle Beiträge auf das eigene Unternehmen aufmerksam machen zu können. Zwischenzeitlich haben A.B.C.-Mitglieder erkannt, dass das Magazin ein wichtiger Baustein im Social Media zur Bildung des "Expertenstatus" geworden ist.

Diesem Wunsch möchte das Präsidium vom ALSTER BUSINESS CLUB auch weiterhin entsprechen und hat deshalb, dem Rahmen des ALSTER BUSINESS CLUB´s entsprechend, ein aufwendig gestaltetes Magazin entwickelt.

Auch bei zwischenzeitlich schon weit mehr als 950 nationalen und internationalen Mitgliedern sowie einigen Tausend Teilnehmern in den Social Media Clubforen ist der A.B.C. weiter seiner Devise treu geblieben: "Wir möchten kein Geld "mit" dem Club verdienen, sondern "durch" den Club. Und wir möchten, dass Sie das auch wollen."

Deshalb hatten wir schon bei der ersten Ausgabe für die Kalkulation der Anzeigenpreise die gleichen Maßstäbe angelegt wie bei den sonstigen Clubaktivitäten. Die Kosten müssen zwar eingespielt werden, aber jedes Mitglied, und sei das Unternehmen noch so klein, muss die Möglichkeit haben, mitmachen zu können.

Wir freuen uns, dass es uns kontinuierlich gelungen ist, ein attraktives Clubmagazin zu sehr günstigen Kosten umzusetzen, zwischenzeitlich in der neunten Auflage.

Wir hatten uns damals entschieden, die günstigste Vierfarb-Anzeige im Magazin bereits für € 37,50 zuzügl. MwSt. anzubieten, auf die A.B.C.-Premium-Mitglieder dann noch einen zusätzlichen Rabatt von 30% erhalten. Die Preise konnten bis 12/2014 stabil bleiben. Erst 2015 erfolgte nun eine moderate Preiserhöhung, um die gestiegenen Produktionskosten mit einfliessen zu lassen..

Es bleibt natürlich weiterhin zu hoffen, dass möglichst viele Mitgliedsbetriebe das A.B.C.-Magazin "essentials" mit grossen, "teureren" Anzeigen unterstützen. Denn, je mehr Anzeigenaufträge eingehen, desto umfangreicher kann der A.B.C. über sich und seine Mitglieder informieren.

Vom ersten bis zum siebten Magazin konnten wir eine kontinuierliche Steigerung im Umfang aber auch in der Verbreitung feststellen. Hatte die erste "essentials" noch einen Umfang von 24 Seiten, waren es bei der zweiten schon 40 Seiten. Die dritte Auflage mit ihren 56 Seiten ist nun schon fast rekordverdächtig. Bei der vierten Ausgabe mit 60 Seiten stiessen wir erstmalig an Grenzen, denn bei über 60 Seiten müsste die Bindung von der Rückenheftung auf die kostspielige Rückenleimbindung umgestellt werden. Der Weiterentwicklung der Technik sei Dank, konnten wir in der siebten Ausgabe nun 80 Seiten mit der alten Bindung umsetzen. Und auch die achte und neute Ausgabe konnte erneut mit 80 Seiten glänzen.

Die erste Ausgabe war bereits ein großer Erfolg für alle Beteiligten. Über die teils bundesweite Verteilung konnte der ALSTER BUSINESS CLUB weiter auf sich aufmerksam machen und seine Reputation auch im politischen Berlin maßgeblich ausbauen. Heute zählt der ALSTER BUSINESS CLUB zu den erfolgreichsten bundesdeutschen Wirtschaftsnetzwerken.

Werben Sie also für sich und Ihr Unternehmen im ALSTER BUSINESS CLUB Magazin "essentials".
Sorgen Sie dafür, dass Sie und Ihre Produkte noch besser gefunden werden. Machen Sie Geschmack bei Ihren potentiellen Kunden, in dem Sie die Nutzenvorteile in einem redaktionellen Bericht den Lesern erläutern. Sprechen Sie uns an.

Laden Sie hier die alte aber immer noch aktuelle Preisliste bis zum 31.12.2014 herunter.


Sie möchten auch Werbe-Banner auf dieser Website schalten?

Dann klicken Sie hier

Mediadaten des ALSTER BUSINESS CLUB Magazins "essentials"

Zielgruppe / Interessensgruppe

ALSTER BUSINESS CLUB Mitglieder und deren Kunden,
Mitglieder der Stadtvertretung Norderstedt,
Mitglieder im Kreistag Segeberg
Mitglieder des Landtages Schleswig-Holstein
Mitglieder im Berliner Abgeordnetenhaus
Mitglieder des Bundestages, Berlin
Kunden der IHK Schleswig-Holstein
Social Media Kontakte, Führungskräfte und Unternehmer

Erscheinungsweise

Ein bis zwei Mal jährlich

Preis

Printexemplare: Schutzgebühr 18,- Euro (für Premiums kostenlos)
Download als eBook: (noch) kostenlos

Format

DIN A3 offen, gefalzt auf DIN A4

Auflage

gedruckte Exemplare: 3.000 pro Ausgabe
Downloads: bis zu 12.000 pro Ausgabe

Druck

durchgängig 4/4 farbig auf 135g Bilderdruck, glänzend,
Umschlag 250g Bilderdruck, glänzend

Ansprechpartner

Marina und Jens Kahlsdorf,
KAHLSDORF + PARTNER Werbeagentur,
Hirschkamp 14, 22846 Norderstedt
Telefon: +49 40 - 5 22 30 88 Telefax: +49 40 - 5 22 77 11
Mail: info@alster-business-club.de


Anzeigen:


Unternehmernetzwerk Hamburg Schleswig-Holstein

        © 2007- 2015 KAHLSDORF + PARTNER, Werbeagentur Hamburg